Horcht auf, Menschen der Erde

Sucht und findet in euch wahre Liebe, Frieden,
Freiheit und Harmonie, auf dass ihr in Freude,
Glück und Zuversicht lebt sowie ein erfülltes
Leben in Zufriedenheit gewinnt, das ohne Not
und Angst oder Religiosität und Politik.

SSSC 8. April 2011, 18.30 h, Billy

Liebe ist ...

Liebe ist absolute Gewissheit dessen, selbst in allem mitzuleben und mitzuexistieren, so in allem Existenten: In Fauna und Flora, im Mitmenschen, in jeglicher materiellen und geistigen Lebensform gleich welcher Art, und im Bestehen des gesamten Universums und darüber hinaus.
SSSC 9. September 1979, Billy

Wenn der Mensch in Liebe, Frieden, Harmonie, in innerer Freiheit sowie in Rechtschaffenheit, Ehre und Würde leben will, dann muss er die Führung der schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote annehmen und umsetzen, die sich in feinen Impulsen in ihm manifestieren. In dieser Weise gibt er den Hochmut seines Intellekts auf und lässt statt dessen in sich die wache Intelligenz und alle Tugenden sowie die den Gesetzen und Geboten konformen Verhaltensweisen aufkommen und sich von ihnen führen.

Der Mensch weiss ...

Im Grunde genommen weiss der
Mensch, dass es eine umfassend
geistenergetische, schöpferisch-
natürliche Intelligenz gibt, die ihn
durch deren Gesetze und Gebote
durch das Dasein und Leben führt,
doch es ist ihm die Freiheit sowie
der Wille gegeben, selbst alles in
guter Weise zu entscheiden, wie
auch unter allen Umständen und
zu allen Zeiten das Richtige zu tun
und auf die Gesetze und Gebote
und das Schöpferisch-Natürliche
und deren Wahrheit zu vertrauen.
SSSC, 19. Oktober 2013,
16.14 h, Billy