Horcht auf, Menschen der Erde

Sucht und findet in euch wahre Liebe, Frieden,
Freiheit und Harmonie, auf dass ihr in Freude,
Glück und Zuversicht lebt sowie ein erfülltes
Leben in Zufriedenheit gewinnt, das ohne Not
und Angst oder Religiosität und Politik.

SSSC 8. April 2011, 18.30 h, Billy

Liebe ist ...

Liebe ist absolute Gewissheit dessen, selbst in allem mitzuleben und mitzuexistieren, so in allem Existenten: In Fauna und Flora, im Mitmenschen, in jeglicher materiellen und geistigen Lebensform gleich welcher Art, und im Bestehen des gesamten Universums und darüber hinaus.
SSSC 9. September 1979, Billy

Was andere kränkt ...

Denkt der Mensch nur an sich
allein, dann vermag er nicht zu
erkennen und nicht wahrzunehmen,
was die Mitmenschen bewegt
und was sie wirklich kränkt.
SSSC, 1. März 2015,
22.17 h, Billy

Will der Mensch glücklich und zufrieden werden und sich dafür angesprochen fühlen, dann muss er sich dazu selbst erziehen. Grundsätzlich sollte die Selbsterziehung ab dem Eintreten der Pubertät erfolgen, doch infolge der falschen Erziehung durch die Eltern oder sonstig Erziehungsberechtigten wird dies in der Regel schon seit alters her verhindert.