Klugheit ist, zu wissen

Klugheit ist, zu wissen, dass
man alles zum Besseren und
Guten ändern kann, während
Dummheit in wirrem Glauben
fundiert, dass die Dinge der
Welt nicht verstanden sowie
nicht verändert wie auch nie
verbessert werden könnten.
SSSC, 16. Dezember 2015,
23.05 h, Billy

Bewusstseinswertvolles

Etwas zu formulieren, das
bewusstseinsmässig sehr
wertvoll ist, das erfordert
Verstand plus Vernunft in
Anbetracht klarer Klugheit;
doch es klar einem Toren
zu erklären, ist unmöglich.
SSSC, 16. Dezember 2015,
23.20 h, Billy

Der Mensch muss wissend und sich bewusst sein, dass sich all seine Gedanken, Gefühle und seine Gewissheiten sowohl in seinem Leben, in seiner Lebensgestaltung und Lebensführung, wie aber auch in seinen Beziehungen zu den Mitmenschen, seiner ganzen Umgebung sowie in seinen Körperbewegungen und in seinen gesamten Verhaltensweisen zum Ausdruck bringen und widerspiegeln.

Wenn der Mensch freudig, glücklich und zufrieden werden will, dann muss er endlich beginnen, sich innerlich von allen Übeln seiner Probleme und Sorgen zu befreien und Stück für Stück die Verantwortung für alle seine Angelegenheiten und Dinge übernehmen, sie tragen, bewältigen und erfüllen. Das betrifft alles in ihm, an das er sich gekrallt hat und das ihm Probleme und Sorgen bereitet und ihn ins Unglücklichsein sowie in Unzufriedenheit stösst.